absichtlich

I Adj. intentional, deliberate; JUR. wil(l)ful
II Adv. intentionally etc.; on purpose
* * *
knowingly (Adv.); wilful (Adj.); purposely (Adv.); willful (Adj.); intentional (Adj.); deliberate (Adj.); on purpose (Adv.)
* * *
ạb|sicht|lich
1. adj
deliberate, intentional
2. adv
deliberately, intentionally
* * *
1) (on purpose: You did that deliberately!) deliberately
2) ((negative unintentional) done, said etc deliberately and not by accident: I'm sorry I offended you - it wasn't intentional; intentional cruelty.) intentional
3) intentionally
4) (deliberately or on purpose: He would not knowingly insult her.) knowingly
5) (intentionally: Did you break the cup on purpose?) on purpose
* * *
ab·sicht·lich
[ˈapzɪçtlɪç]
I. adj deliberate, intended, intentional
II. adv deliberately, intentionally, on purpose
* * *
1.
Adjektiv intentional; deliberate
2.
adverbial intentionally; deliberately
* * *
absichtlich
A. adj intentional, deliberate; JUR wil(l)ful
B. adv intentionally etc; on purpose
* * *
1.
Adjektiv intentional; deliberate
2.
adverbial intentionally; deliberately
* * *
adj.
deliberate adj.
intentional adj.
intentional n.
wilful (UK) adj.
willful (US) adj. adv.
deliberately adv.
deliberately n.
designedly n.
intentionally n.
on purpose n.
purposefully adv.
purposely n.
studiedly adv.
wilfully (UK) n.
willfully (US) n.
with intent n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Absichtlich — Absichtlich, adj. et adv. mit ausdrücklicher Absicht, in einer bestimmten Absicht gegründet. Leser, welche absichtlich lesen, mit klarem Bewußtseyn, warum sie lesen. Eine absichtliche Beleidigung, in der Absicht zu beleidigen. Er hat es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absichtlich — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • mit Absicht Bsp.: • Glaubst du, er hat es absichtlich getan? …   Deutsch Wörterbuch

  • absichtlich — Adj. (Grundstufe) mit Absicht, Vorsätzlichkeit Synonym: vorsätzlich Beispiele: Das war eine absichtliche Täuschung. Er hat das absichtlich gemacht …   Extremes Deutsch

  • absichtlich — geplant; strategisch; wohlüberlegt; bewusst; extra (umgangssprachlich); willentlich; gewollt; gezielt; in voller Absicht; mutwillig; dolos ( …   Universal-Lexikon

  • absichtlich — absichtsvoll, beabsichtigt, bewusst, bezweckt, geflissentlich, geplant, gewollt, intendiert, mit Absicht/Bedacht, mit [vollem] Bewusstsein, mutwillig, vorsätzlich, wissentlich, wohlweislich; (geh.): willentlich; (ugs.): extra; (bayr., österr. ugs …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absichtlich — ạb·sicht·lich Adj; ohne Steigerung; mit Absicht, mit festem Willen / Vorsatz ≈ vorsätzlich <eine Beleidigung, ein Foul; jemanden absichtlich ärgern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • absichtlich — Absicht, absichtlich ↑ sehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Absichtlich — Absicht oder lateinisch Intention steht für: Absicht (Recht), eine besondere Form des Vorsatzes, vor allem im Strafrecht Intention (Literatur), die Beweggründe des Autors für seine Tätigkeit (intentio auctoris) oder davon losgelöst der Gehalt des …   Deutsch Wikipedia

  • absichtlich — ạb|sicht|lich [österreichisch und schweizerisch nur so, sonst auch ... zɪçt... ] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • absichtlich gemacht — absichtlich gemacht …   Deutsch Wörterbuch

  • beabsichtigt — absichtlich, absichtsvoll, bewusst, bezweckt, geflissentlich, gewollt, intendiert, mit Absicht, mutwillig, vorsätzlich, wissentlich; (geh.): willentlich; (ugs.): extra. * * * beabsichtigt:⇨absichtlich beabsichtigt→absichtlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.